Schneelauf mit Bambi

Da heute Sonntag ist habe ich das ideale Wetter für einen richtig langen und schönen Schneelauf genutzt. Bei prallem Sonnenschein hat mir auch die Kälte nichts mehr ausgemacht, es war einfach ein schöner Lauf. Ich kann Marek voll verstehen!

Dank meines Garmin Forerunners 405 kann ich zum Glück Querfeldein laufen und sehe danach trotzdem meine gelaufene Strecke – aus diesem Grund möchte ich ihn nicht mehr missen.

Da ich heute einen reinen Fun-Lauf mit hohem Spaßfaktor machen wollte, habe ich mir mal meine Kamera mit eingepackt um ein paar Fotos der Umgebung für euch zu knipsen.

Und es hat sich gelohnt! Meine Strecke ging am Wald vorbei über Feld wo ich zweimal einem kleinen Reh begegnet bin. Ist schon erstaunlich wenn so ein Tier an einem vorbei rennt.

Kleine Quizfrage: Wer findet auf meiner gelaufenen Strecke einen Hahn? Markus hat mich darauf hingewiesen.. :-)

Funktioniert bei euch allen das öffnen der Grafiken? Eigentlich sollten sich diese schön als Slideshow öffnen lassen.

Außerdem habe ich mit meiner kleinen Canon Powershot auch noch ein kurzes Video aufgenommen – die untergehende Sonne war einfach zu schön. Die Qualität ist nicht die beste, aber aller Anfang ist schwer :-)

Vielleicht nehm ich meine Kamera bald wieder mal mit auf meine Lauftour, es hat in jedem Fall sehr viel Spaß gemacht!

This entry was posted in and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

6 Responses to Schneelauf mit Bambi

  1. Hannes says:

    Richtig schöne Tour!
    Die Slideshow funktioniert und das Video hat doch ‘ne richtig gute Qualität ;)
    Mach weiter so!

  2. Marek says:

    Ja cooles Video, ist ja nicht mal groß verwackelt – nicht schlecht! Da soll mal einer sagen, bei so einem Wetter kann man nicht laufen – da haben wir doch alle das Gegenteil bewiesen!

  3. Sehr schöne Strecke *neid-weil-keine-Spaziergänger-im-Weg*

    Der Hahn ist auf Bild 8 am Horizont ;-)

  4. Pingback: Laufen im Schnee bei minus 4 Grad » | 90kilo.de

  5. Pingback: Ironman in 365+x Tagen » Garmin Forerunner 305

  6. matbs says:

    Hi Markus,

    sieht sehr schön aus. Besonders die Rehbilder beeindrucken mich so ein bisschen, denn ich selbst hab´ noch keins ablichten können – bis ich den Foto rausgekramt und eingeschaltet habe, sind die immer schon im Wald verschwunden…

    Gruß

    Matthias

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>