Tough Guy Race

Christian hat ja eine Wildcard für den diesjährigen Strongman Run bekommen, wo ich ihm ganz viel Spaß wünsche!

Eine Nummer härter ist allerdings das Tough Guy Race! Über 12 km geht es an insgesamt 21 Killing Fields vorbei.

Ein Auszug aus Wikipedia:

Die Teilnehmer müssen unter 50 Zentimeter tief befestigtem Stacheldraht durch den Matsch robben, durch Tunnel von einem Meter Umfang kriechen, unter einer Holzbrücke hindurch in eiskalten Tümpeln tauchen, auf 10 Meter Höhe klettern, sich von 3 Metern Höhe abseilen und unter einem Elektrozaun herkriechen. Schließlich müssen die Teilnehmer durch brennende Heuballen rennen. 2004 kamen von 6.000 Teilnehmern gerade mal 2.895 ins Ziel.

Sehr schöne Fotos habe ich bei Boston.com gefunden – wirklich ein verrückter Lauf.

This entry was posted in and tagged . Bookmark the permalink.

2 Responses to Tough Guy Race

  1. Hannes says:

    Aua.
    Klingt ja ansich ähnlich, nur dass man hierbei bei Fehlverhalten wohl ziemliche Schmerzen bekommt …

  2. Brennr.de says:

    Ich denke auch, dass es nicht viel härter, dafür aber etwas gefährlicher ist. Wer weiß, vielleicht finde ich ja beim StrongmanRun Gefallen an solchen Läufen und bin dann irgendwann mal beim Tough Guy Race dabei. ;) Die Bilder sind schon mal echt genial!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>