Gewichtsverlauf der letzten 17 Monate

Inzwischen beobachte ich – mit der ein oder anderen Ausnahme – seit 17 Monaten meinen Gewichtsverlauf. Einen Blogpost von Patrick und Oliver hab ich jetzt aber zum Anlass genommen um meinen Gewichtsverlauf einmal zu veröffentlichen.

gewichtsverlauf_www_diaet-blog_info

Klar, die Zahlen sind auf 17 Monate gesehen nicht weiter spektakulär. Wenn ich aber bedenke, dass ich doch mal die ein oder andere Pause genommen habe und mein Ziel zu Beginn des “Projektes” war, mein Gewicht zu reduzieren und zu halten, so bin ich doch sehr zufrieden mit dem bisherigen Verlauf.

Mein Ziel ist es natürlich weiterhin meine zu großen Rettungsringe am Bauch zu reduzieren. Aber dies möchte ich vor allem mit Spaß am Sport schaffen. Lieber etwas länger, dafür aber dauerhaft. Aus diesem Grund werde ich mir auch kein wirkliches Zielgewicht mehr setzen. Immerhin werden die Muskeln mit der Zeit auch mehr – und dies heißt zusätzliches Gewicht.

This entry was posted in and tagged , , . Bookmark the permalink.

6 Responses to Gewichtsverlauf der letzten 17 Monate

  1. Gerd says:

    Glückwunsch!
    Sieht doch sehr gut aus. gut Ding will halt Weile haben. ;-)
    Ich fange ab Sonntag wieder mit meinem Projekt 6 an. Mal sehn was am Ende dabei raus springt!

  2. Hannes says:

    Der Verlauf lässt sich doch sehen. Da hast du schon einiges geschafft.
    Und du nennst bereits das Wichtigste: Gewichthalten. Darum geht es. Und das schaffst du super.

    Mach weiter so. Mit dem Sport wird das Gewicht noch weiter fallen!

  3. Oliver says:

    Glückwunsch. Das sieht doch sehr gut aus. Und so lange muss man das erst mal durchhalten.

  4. Jörg says:

    Glückwunsch, mach weiter so! Wenn du jetz noch mehr Muskelmasse ansezt und die restlichen Fettpölsterchen reduzierst dann hast du doch ein ideals Gewicht mit dem du gut leben kannst

  5. markus says:

    Danke euch allen für die positiven Glückwünsche! :-) Heute hat meine Waage das erste mal seit langem wieder 75 kg angezeigt. Ich freue mich! :-)

  6. Christiane says:

    Gratuliere, das ist doch ein schöner Erfolg! All diese Hauruck-Diäten, bei denen man viele Kilos in kurzer Zeit abnehmen soll, sind doch meist nicht gesund und danach verfällt man dem Jojo-Effekt. Wenig aber stetig abnehmen ist viel nachhaltiger.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>